Fallbeispiel Südburgenland – wie Touren, Aktivitäten und Ebike Vermietung die Attraktivität einer Region steigern

Fallbeispiel Südburgenland – wie Touren, Aktivitäten und Ebike Vermietung die Attraktivität einer Region steigern

Nach vielen Monaten Vorarbeit war die ITB 2014 die erste große Gelegenheit, das Konzept und erste Fallbeispiele des Social-Marketing-Networks Inbooma zu präsentieren. Rund 50 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, der Präsentation von Mario Wermuth im eTravel-Lab zu folgen und mehr zu erfahren über „So machen sich ländliche Regionen für Urlauber von heute fit. Eine Fallstudie zu EBike Vermietung, Genuss und neuen Vetriebskanälen.“

 

Mario Wermuth, Geschäftsführer Inbooma GmbH, auf ITB2014

 

Mario Wermuth, Geschäftsführer der Inbooma GmbH, stellte zunächst die Besonderheiten des Südburgenlands vor – eine naturnahe, ländliche Region mit etlichen regionalen Spezialitätenanbietern, sowohl als agrarische Erzeuger als auch in der Gastronomie. Zur Entwicklung dieser Region setzte man auf das Thema Ebike Vermietung und baute ein Ebike-Vermietsystem auf, das als „Ebike-Paradies Südburgenland“ eigenständig im Web präsentiert und vermarktet wird. Alle Angebote sind sofort im Netz online buchbar, das dahinter liegende Reservierungssystem ist Scooterplan.net von Planquadrat Software.

Neu ist, dass das Südburgenland künftig auch auf die Vermarktungs-Widgets von Inbooma setzt. Jedes Angebot von Ebike Vermietung bis zur Genießertour wird in einem Widget abgebildet. Alle Widgets sind auf der Subdomain naturlerlebnisse.inbooma.net im Corporate Design des Ebike-Paradieses Südburgenland gelistet, können von dort aus auf Partnerwebsites eingebunden und von Anwendern gebucht und beobachtet werden. Über die in die Widgets integrierten Statusmeldungen betreiben die lokalen Anbieter zudem aktives „local marketing“.

Sie möchten mehr erfahren? Hier haben wir die kompletten Präsentationsslides für Sie hinterlegt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.