I LOCK IT – Das intelligente Fahrradschloss für mehr Komfort im Fahrradalltag

I LOCK IT – Das intelligente Fahrradschloss für mehr Komfort im Fahrradalltag

Wer sein Fahrrad im täglichen Gebrauch nutzt, weiß, dass das Sichern des Rades manchmal genauso lange dauert wie der eigentlich kurze Gang zur Bank oder auch zum Bäcker. Das ein Fahrradschloss das Fahrrad sichern soll, das steht außer Frage. Jedoch was ist, wenn ein Fahrradschloss Ihnen auch Komfort bieten kann, um sich im Alltagsverkehr auf die notwendigen Dinge zu konzentrieren. Moderne Technologien erleichtern uns tägliche Arbeiten und viele Menschen nutzen Ihr Smartphone für die Organisation ihres Alltages. Das intelligente Fahrradschloss I LOCK IT verbindet beide Welten auf elegante Weise. Das Sichern des Fahrrades ohne das zeitraubende Ab- und Aufschließen mit dem mechanischen Schlüssel und die Einbindung in ein für uns selbstverständliches Werkzeug, das Smartphone.

Fahrrad im Park abgestellt

Das Smartphone verbindet sich automatisch mit dem I LOCK IT und fungiert als digitaler Schlüssel. Bei Annäherung öffnet sich das Schloss automatisch und beim Entfernen vom Schloss schließt es sich ebenfalls automatisch. Wenn sich jemand in der Abwesenheit doch an dem Fahrrad zu schaffen macht, schützt I LOCK IT auch in diesem Fall.  Wenn I LOCK IT verschlossen ist, wacht eine Sensorik über die Bewegung des Rades. Löst diese aus, ertönt ein 110 dB lauter Alarm am Schloss. Zusätzlich wird eine Meldung an das verbundene Smartphone ausgegeben und als Besitzer wird man sofort über den Diebstahlversuch informiert.

I LOCK IT kann auch ohne die Nutzung eines Smartphones verwendet werden. Als Alternative ist die Benutzung eines Handsenders möglich. Dieser ermöglicht das Auf- und Abschließen auf die gleiche Art und Weise wie mit dem Smartphone.

Mittels der Einsteckkette oder -kabels kann das Fahrrad auch für längere Abwesenheiten an einem festen Gegenstand gesichert werden. Beim Abschließen des I LOCK IT wird das Kabel oder die Kette arretiert und schützt das Fahrrad optisch und mechanisch vor Diebstahl. Ein zusätzlicher mechanischer Schlüssel ist auch bei dieser Lösung nicht notwendig.

Die Einsteckkette dient als zusätzlicher SchutzSeit der Markteinführung im Juni 2017 werden bereits mehr als 4000 Fahrräder in Deutschland und Europa durch I LOCK IT gesichert und bringen ihren Besitzern einen neuen Komfortgewinn beim Fahrradfahren. Seit Anfang dieses Jahres besteht auch die Möglichkeit für Händler, I LOCK IT über den stationären Fahrradhandel anzubieten und so Ihren Kunden die Möglichkeit verschaffen, bei ihrem Fahrradhändler des Vertrauens sich über das Schloss vor Ort zu informieren und es zu erwerben sowie montieren zu lassen.

Das I LOCK IT-Team bietet dabei umfangreiche Unterstützung bei der Händlerschulung sowie einen freundlichen Kundensupport per Telefon und Mail an.

Für weitere Informationen zum Fahrradschloss I LOCK IT besuchen Sie bitte die Internetseite www.ilockit.bike. Für weitere Informationen zu den Möglichkeiten des Verkaufs von I LOCK IT schreiben Sie uns doch eine E-Mail an retail@ilockit.bike und Sie erhalten umgehend die Informationen für den Handel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.