Inbooma auf der ITB 2014 – wir sagen danke!

Inbooma auf der ITB 2014 – wir sagen danke!

Am Samstag versiegt der Strom der Fachbesucher und damit nimmt auch die Inbooma-Präsenz auf der ITB ihr Ende. Unsere Idee, dass online buchbare Angebote in Widgets überführt und so auf anderen Webseiten eingebunden werden, kam hervorragend an, national wie international. Mehrere Hundert Besucher und andere Aussteller ließen sich während der ITB das Inbooma Konzept erklären.

Es gab zum Einen eine Fülle von Interessenten, die ihre Webseiten mit flankierenden Angeboten Dritter aufwerten wollten – also z.b: Ferienhausanbieter, die nur auf weitere Freizeitangebote aus der Region direkt verweisen und diese auf ihrer Website gleich buchbar machen können. Aber natürlich gab es anderseits auch eine Menge Anbieter, die das zusätzliche Marketingpotential dieser Idee erkannten und kurzfristig umsetzen wolten. Auf unserer inbooma-Website halten wir Sie auf dem Laufenden, in unserem Marktplatz sehen sie, wie sich die Liste buchbarer Widgets füllt.

Am Inbooma Stand auf der ITB 2014

Doch auch die etablierten Angebote von uns – das Fahrrad-Verleihsystem Scooterplan.net und die universelle Onlinebuchungs-Software Freizeitplan.net – stießen nach wie vor auf reges Interesse. Soviel ist sicher: Schon bald wird es auf diesen Plattformen einige Hundert neue buchbare Angebote geben!

Wir danken allen, die uns auf der ITB besucht haben, für Ihre Anregungen, die Kooperationsvorschläge und die sprudelnden Ideen. Auf der ITB 2015 sind wir an gleicher Stelle wieder für Sie da!

Tagged with

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.