Vermarkten Sie Ihre Angebote als Erlebnisse

Vermarkten Sie Ihre Angebote als Erlebnisse

Sie nutzen unsere Buchungssysteme Freizeitplan.net oder Scooterplan.net für Übernachtungen, Aktivitäten oder Vermietung und verwalten damit Ihre Angebote bereits online. Allein mit dem Einsatz eines Online-Buchungssystems optimieren Sie Ihren Betrieb, gewinnen dadurch aber keine neuen Kunden. Hier kommt es auf Ihre Marketing- und Vertriebsstrategie an. Nutzen Sie dabei das ganze Potential aus, was Ihre Region zu bieten hat – vergessen Sie nicht: Ihre Gäste kommen nicht nur zum Schlafen, sie suchen auch besondere Erebnisse.

Viele Organisationen in Ihrer Region helfen Ihnen bereits dabei. Zum Beispiel der Tourismusverband. Trotz des Vorurteils sehr bürokratisch und mit langen Entscheidungswegen behaftet zu sein, bietet er Ihnen meist kostenfreie Werbemöglichkeiten. Deshalb sollte dies immer Ihr erster Ansprechpartner sein. Meist dankbar nehmen die Verbände Ihre Inhalte für ein gemeinsames Marketing auf. Veranstaltungstermine, aktuelle Aktivitäten oder Fahrradtouren ergänzen das Marketing des Verbandes auf der Website, bei Facebook oder im Blog. Veröffentlichen Sie hier Informationen über Ihre Angebote, gemeinsam mit Ihrem Verband oder Ihrer Kommune. Für beide eine Win-Win Situation, denn die offiziellen Seiten einer Region sind für viele Urlaubssucher im Netz der erste Anlaufpunkt.

Doch wie werden aus touristischen Angebote besondere Erlebnisse? Indem Sie geschickt Erlebnisse für Ihre Gäste entwickeln und diese nachvollziehbar beschreiben! Dies muss kein Paket sein. Sie können einfach die Highlights Ihrer Region mit Ihrer Unterkunft oder Aktivität kombinieren. Beschreiben Sie eine Fahrrad-, Quad- oder Segwaytour zu einer Sehenswürdigkeit oder zu einer besonderen Veranstaltung in Ihrem Ort. Dies schafft Vertrauen beim Gast und Ihre Interessenten erhalten Anregungen, wie sie den Aufenthalt in Ihrer Destination optimal ausnutzen können. Bauen Sie die Angebote Ihrer Geschäftspartner oder anderer Anbieter mit ein. Wenn ein Gast eine Übernachtung bei Ihnen bucht, empfehlen Sie die E-Bike Tour, den Kletterpark oder die nächste geführte Wanderung im Naturpark. Dadurch erhalten Sie weitere Inhalte für Ihre Gäste, die Sie in einem Urlaubserlebnis zusammen beschreiben können. Mehr Inhalte erzeugen ein besseres Ranking in Suchmaschinen. Außerdem freut sich der Tourismusverband über Ihre Anregungen und Sie erhalten mehr Links auf Ihre Website und somit mehr Besucher und Gäste, die online buchen.

Auch wir werden Sie dabei mit einem weiteren Tool unterstützen: Dem Inbooma Marktplatz http://market.inbooma.net. Bereits jetzt sind einige Angebote beispielhaft von uns beschrieben wurden und veröffentlicht. Schauen Sie es sich an! Gerne nehmen wir Ihre Änderungswünsche auf, erstellen weitere Angebote für Sie oder deaktivieren Ihr Angebot, falls Sie eine Veröffentlichung nicht wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.
Den Menüpunkt zur Aktivierung der Vermittlung von Buchungen für diese Angebote finden Sie in Ihrem Backend unter Verwaltung > Marktplatz.

(Bild: David Catchpole unter https://www.flickr.com/photos/yaketyyakyak/7001670664, CC-Lizenz)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.