Pedelec willkommen – hier Lademöglichkeit

Im Blogbeitrag über unseren Besuch der 3. Steinhuder Meer Konferenz haben wir bereits über Anregungen anderer Regionen berichtet. Eine Idee möchten wir allerdings noch einmal besonders herausstellen: Den Aufkleber „Pedelec willkommen – hier Lademöglichkeit“. Der Aufkleber ist eine Aktion des Verkehrsclub Deutschland, die im Landesverband Baden-Württemberg entstand und gern bundesweit Verbreitung finden darf.

VCD Pedelec Willkommen-Aufkleber Foto: VCD

VCD Pedelec Willkommen-Aufkleber Foto: VCD

Mit dem gut sichtbaren Anbringen des VCD-Aufklebers „Pedelec will­kommen –hier Lademöglichkeit“ zeigen Sie Umwelt­bewusstsein und Besucherfreundlichkeit. Sie ermög­li­chen damit das Laden von Elektrofahrrädern wäh­rend des Aufenthalts in Ihrer Einrichtung. „Anstatt teure Ladegeräte unterschiedlicher Hersteller kaufen zu müssen, genügt es völlig, wenn beispielsweise Gaststätten oder Hotels eine aus­rei­chen­de Anzahl an Steckdosen bereit zu halten. So können Gäste ganz unkompliziert den Akku ihres Elektrorades mit den mitgebrachten Ladegeräten laden”, so Christoph Joachim, Fahrrad­beauf­tragter des VCD. Unternehmen, die den Aufkleber anbringen, können Pedelec-FahrerInnen einladen, bei Ihnen Pause zu machen und dabei den eigenen Akku sowie den Akku des Pedelecs aufzuladen.  Kundengewinn und Umsatzsteigerung gehen somit einher mit einer wachsenden Ladeinfrastruktur. Hierfür müssen lediglich die Steckdosen für das Laden zur Verfügung gestellt werden. Die dabei anfallenden Stromkosen bleiben dabei minimal.

Mitmachen ist ganz einfach

Wer beim Projekt des VCD Baden-Württemberg mitmachen will und einen Beitrag zur Erhöhung des Anteils der Elektrofahrräder im täglichen Verkehrsaufkommen leisten möchte, kann dies ganz einfach tun.

Der eigene Beitrag zum engmaschigeren Ladenetz erfordert nur die Bereitstellung von mehreren Steckdosen und die Kennzeichnung dieser Serviceleistung vor Ort mittels Aufklebers des VCD. E-Bike-Fahrer erkennen daran leicht, dass sie dort neue Energie nachtanken können.

Der Aufkleber ist gegen Einsendung eines mit 1,45 Euro frankierten Rückumschlags kostenfrei beim VCD in Baden-Württemberg erhältlich.

Weitere Informationen auf der Website des VCD.

Haben Sie Interesse, an der Aktion teilzunehmen oder sogar einen eigenen Aufkleber für Ihre Region zu entwickeln? Vielleicht kennen Sie die Aktion sogar schon und Ihre Tür ziert ein Aufkleber des VCD. Lassen Sie es uns wissen und schicken Sie uns ein Bild! Wir freuen uns über Ihre Ideen und Erfahrungsberichte.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.