Tierische Serviceidee

Tierische Serviceidee

Wie verblüfft man seine Gäste? Gute Frage! Wir haben wieder einmal im Netz nach tollen Serviceideen gestöbert und sind dabei auf diese tierische Idee gestoßen, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

Damit bei seinen Gästen keine Langeweile oder gar Einsamkeit aufkommt, ließ sich der belgischer Hotelier David Dillen etwas Besonderes einfallen:  Für 3,50 Euro die Nacht (inkl. Glas) können im Van der Valk Hotel Charleroi Airport Goldfische gemietet werden. Das Angebot gilt für die drei Goldfische des Hotels: Nemo, Heineken und Prinz Charles.

Ein Goldfisch wurde sogar bereits von einem Kind aus den Niederlanden entführt, berichtete das Hamburger Abendblatt. Das Kind hatte den Fisch schon nach kurzer Zeit so ins Herz geschlossen, dass es ihn heimlich ins Auto stellte. Natürlich wurde der Hoteldirektor darüber informiert und der Fisch lebt nun als Dauerleihgabe in Holland.

Quelle: Stuttgarter Zeitung, veröffentlicht am 08.09.2017 / Hamburger Abendblatt, veröffentlicht am 06.09.2017

Foto: David Dillen, Van der Valk Hotel Charleroi Airport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.